Omanut. Verein zur Förderung jüdischer Kunst in der Schweiz.

Sprachnavigation


Omanut.

Verein zur Förderung jüdischer Kunst in der Schweiz.

 

Omanut ist das hebräische Wort für Kunst.

Seit 1941 vermittelt und fördert der Verein Omanut in der Schweiz jüdische Kunst und Kultur. 

Omanut befasst sich mit allen Kultursparten: bildende Kunst, Film, Literatur, Musik und Theater.

Omanut veranstaltet und unterstützt Konzerte, Lesungen, Ausstellungen, Filmvorführungen und Vorträge und lädt regelmässig zu Anlässen ein.

 

Veranstaltungen

 

Sonntag, 7. Januar 2018, Ausflug nach Basel: 15-21 Uhr

Omanut Doppel I
Jüdische Momente in der Operette „Die Blume von Hawaii“ und in Marc Chagalls Frühwerk

 

 

Mittwoch, 17. Januar 2018, 19.30: Einführung, 20 Uhr: Vorstellung

Omanut Doppel II
„Die sieben Todsünden“ von Kurt Weill und Berthold Brecht als moderne Parabel

 

Theater Rigiblick, Germaniastrasse 99. 8044 Zürich